Browsed by
Autor: ld

Gold für Opfiker Barrique 2018!

Gold für Opfiker Barrique 2018!

Das gab es in der Geschichte der RGO noch nie!
Am internationalen PIWI Weinpreis 2021 in Deutschland erhielt unser Rotwein “Barrique 2018” die Goldmedaille. Medaillen haben wir zwar bisher schon zwei Mal erhalten, aber eben “nur” Silber. Dass es einmal Gold werden könnte, hat man sich gewünscht, aber dass ein Wein diese Beurteilung wirklich erreichen würde, sah man doch eher im Reich der Träume.
Und nun ist es wahr geworden. Die Freude ist gross. Die Beurteilung darf sich sehen lassen. Von 21 Qualitätsmerkmalen von 0 – 10 Punkten erhielt der Opfiker Barrique 2018 5x 8Punkte, 8x 9 Punkte und 8x 10 Punkte. Eine wahrhaft Erfreuliche Einschätzung. Die jahrelange Arbeit aller Helferinnen und Helfer hat ihren verdienten Lohn erhalten. Eine Gratulation gehört aber auch unserem Rebmeister Werner Brunner sowie unseren Kelterern Reni und Peter Baur in Rafz.

Wümmet 2021

Wümmet 2021

Wir hatten heute bei bestem Wetter einen schönen und auch erfolgreichen Wümmet. Die Trauben waren bis kurz nach Mittag gelesen. Trotz der nicht immer einfachen Bedingungen war die Ernte überraschend gut. Das Resultat: 1300 kg, gut ausgereift und mit 84 Oechsle. Zudem wird uns 28% Hagelausfall entschädigt. Bei nur 2/3 Dritteln unseres Rebberges wirklich erfreulich. Am Abend waren die Reben gepresst, die Netze aufgerollt und alles wieder im Lager versorgt. Nach all den Wetterkapriolen darf man ruhig sagen: «Ende gut, alles gut». Wie gut es wirklich wird, sehen wir dann im nächsten Frühjahr, wenn wir den Rosé 2021 bei Peter Baur abholen. Wir freuen uns darauf.

Allen rund 25 Helferinnen und Helfern danken wir für den grossen Einsatz, Werner Brunner und Ruedi Funk für die tadellose Organisation und Elisabeth Wüst für die Rundumbetreuung in der Pergola.

Kälteschutz für Reben

Kälteschutz für Reben

Auch in Kältezeiten wollen unsere Reben betreut sein. Unter Anleitung von Werner Brunner hat am letzten Samstag eine wetterharte Gruppe unsere neuen Rebchen etwas eingestroht. Für sie ist in den letzten Tagen ein Kälteschutz überlebenswichtig geworden. Vielen Dank!

Für alle anderen können wir als Kälteschutz unseren neuen Traubenbrand mit Eichenholz empfehlen. Zu bestellen im Shop.

Zukunft RGO, 344 neue Rebstöcke gepflanzt

Zukunft RGO, 344 neue Rebstöcke gepflanzt

Am Samstag 16. Mai 2020 wurden in einem intensiven Arbeitseinsatz 344 neue Rebstöcke gepflanzt. Die neuen Sorten heissen:

  • Muscaris
  • Souvignier Gris
  • Divona

Jetzt heisst es abwarten und Regent trinken bis wir in ca. 3 Jahren die ersten neuen Trauben vinifizieren können.

Allen fleissigen Helfern nochmals vielen Dank!

Zukunft RGO: Start geglückt!

Zukunft RGO: Start geglückt!

Heute Morgen, Samstag, 2. Mai 2020, begann die Umsetzung des “Home office Entscheides” der Genossenschafterinnen und Genossenschafter der RGO.

Bei leichtem Regen trafen sich Werner Brunner, André Erismann, Daniel Locher und Jürg Altorfer mit seinem Traktor mit Seilwinde. Ziel: Ausreissen von 300 Rebstöcken. Bald war klar, da haben wir es mit einem eingespielten Team zu tun.

Werner und Daniel ketteten die Rebstöcke an und liessen sie abwechslungsweise von Jörg ausreissen. André sammelte schliesslich die Stöcke zusammen und deponierte sie beim unteren Zaun. Nach einer Doppelreihe musste der Traktor oberhalb des Rebberges wieder um zwei Reihen verschoben werden- und weiter gings. Das ging so flink, dass Petrus bald einmal vor lauter Erstaunen das Regnen vergass. Und das liess er bleiben bis zum Schluss.

Nach den ersten sechs Reihen war die verdiente Pause angesagt, die man selbstverständlich im Corona-Quadrat genoss.

Anschliessend kamen die Reihen 28 bis 25 dran. Mit der zunehmenden Routine ging das flink. Gegen 14:00 Uhr waren die Rebstöcke der ersten Etappe entfernt.

Ein Blick von oben nach rechts liess neben Freude auch ein bisschen Wehmut aufkommen. Der Blick nach links zeigte aber sofort: Die Arbeit lässt nicht lange auf sich warten.

Ein grosses Lob dem Start-Team und vielen Dank für die professionelle Arbeit!

Silbermedaille für Rosé und Regent

Silbermedaille für Rosé und Regent

Es freut uns sehr, dass unsere Weine wiederum ausgezeichnet wurden. Eine Silbermedaille hat unser Rosé 2018 und unser Regent 0,5 dl! Das ist eine wunderbare Überraschung und freut uns natürlich sehr.

Bestellen lassen sich die Weine einfach im Shop